Förderkonzept

Stärken stärken – Schwächen schwächen

Stärken stärken – Schwächen schwächen

Unter diesem Motto haben wir uns an der Nebenius-Realschule entschieden, den Schülerinnen und Schülern in allen Klassenstufen zusätzliche Hilfen zukommen zu lassen. Wir haben verschiedene Wege zur Förderung gewählt, die wir in unterschiedlichen Klassenstufen einsetzen. Allgemein sind dies

–       Erhöhung der Stundenzahl in Hauptfächern

–       LRS-Training

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräche mit Eltern und Schülern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich.

Aufteilung auf die Klassenstufen

Klasse 5:

–       Erhöhung der Stundenzahl in Englisch und Deutsch auf 5 Stunden/Woche

–       LRS-Training

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch mit Eltern und Schülern im Herbst. Zusatzgespräch bei Bedarf nach Ostern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch und Mathe

Klasse 6

–       Erhöhung der Stundenzahl in Englisch und Deutsch auf 5 Stunden/Woche

–       LRS-Training

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch mit Eltern und Schülern im Herbst. Zusatzgespräch bei Bedarf nach Ostern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch, Englisch und Mathe

Klasse 7

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch bei Bedarf mit Eltern und Schülern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch und Mathe

Klasse 8

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch bei Bedarf mit Eltern und Schülern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch, Englisch und Mathe

Klasse 9

–       Erhöhung der Stundenzahl in Mathematik auf 5 Stunden/Woche

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch bei Bedarf mit Eltern und Schülern; Zwingend für G-Niveau-Schüler

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch, Englisch und Mathe

Klasse 10

–       Erhöhung der Stundenzahl in Mathematik auf 5 Stunden/Woche

–       Coaching-Gespräche

–       Individuelle Förderung für Einzelschüler

–       Beratungsgespräch bei Bedarf mit Eltern und Schülern

–       Förderunterricht im Grundlagenbereich, bzw. im Erweiterungsbereich in Deutsch, Englisch und Mathe

–       Nachhilfeunterricht durch ehemalige Schüler in Mathematik

–       Vorbereitungsstunde für Kommunikationsprüfung Englisch