24h – Lauf

Mit dem Karlsruher “24h – Lauf für Kinderrechte” wird Sport und soziales Engagement miteinander verbunden. Der Lauf findet jedes Jahr im Juli statt. Die zentralen Themen “Kinderrechte und Kinderschutz” werden in die Öffentlichkeit getragen und Geldmittel für ausgewählte lokale Projekte für Kinder und Jugendliche erlaufen. Die Nebenius-Realschule nimmt seit vielen Jahren erfolgreich gemeinsam mit Schülern, Eltern und Lehrern am 24h – Lauf teil.