The Phoenix Theatre English Company in unserer Schule

Heute konnten die Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klassen das Stück “Echoes – the loss of Lilly” sehen. Die Theatergruppe “Phoenix” hat ein Stück mit zwei Geschichten auf Englisch vorgespielt. Es war ein besonderes Ereignis für unsere Schüler/innen, Englisch außerhalb des Klassenzimmers zu erleben. In den Geschichten ging es um zwei Cybermobbing – Situationen und wie die Jugendlichen damit umgegangen sind. Nicht beide Geschichten hatten ein Happyend.

Die Schauspieler, die native speakers aus England waren, haben aber unsere Schüler/innen nicht nur sprachlich begeistert. Das Schauspiel fanden sie genauso witzig und gut. Toll fanden sie auch, dass nach der Vorstellung Fragen gestellt werden konnten, auf Englisch natürlich. Überraschend viele Schüler/innen meldeten sich und fragten über das Leben als Schauspieler, die Karriere, das Tour-Leben in Deutschland. Auch persönliche Aspekte über das Schauspielerdaseins wurden angesprochen.

Am Ende haben sich viele Schüler/innen um die Schauspieler auf der Bühne gesammelt und weiter auf Englisch geplaudert. Alle Fragen wurden sehr herzlich, offen und witzig beantwortet.

Über die Phoenix Theatre Gruppe kann man sich online unter www.thephoenixtheatre.de, www.tpxt.de informieren oder bei Facebook/Instragram folgen.